Veranstaltungen

28.04.2019
"Ihr habt die Wahl!"
Musik, Film, Gespräch, Geschichten und Begegnung. Der Eröffnungsabend der Veranstaltungs- und Ausstellungsreihe „Grenzfälle 1989_2019“ nimmt unter dem Titel „Ihr habt die Wahl!“ Bezug auf die Kommunalwahlen in...   mehr
05.05.2019
Vernissage "Überwinden - Verbinden".
Vernissage zur Fotoinstallation von Roland Behrmann. Roland Behrmann arbeitet mit analoger Kamera in Schwarz-Weiß und befasst sich in seinen Bildern mit dem Thema Mensch, seinen Beziehungen und...   mehr
05.05.2019
-
26.05.2019
"Überwinden - Verbinden" Fotoinstallation von Roland Behrmann.
Roland Behrmann arbeitet mit analoger Kamera in Schwarz-Weiß und befasst sich in seinen Bildern mit dem Thema Mensch, seinen Beziehungen und Daseinsbedingungen. Zu seiner aktuellen Ausstellung schreibt er:...   mehr
05.05.2019
John Kameel Farah: Konzert für Orgel und Synthesizers
John Kameel Farah ist Komponist und Pianist. Er pendelt zwischen Kanada und Europa, ist Grenzgänger zwischen Klassik und Moderne, ist Muslim und spielt gern in Kirchen. John Kameel Farahs Musik fordert die...   mehr
18.05.2019
Summen, Singen, Schreien - Konzert mit Gerhard Schöne
Gerhard Schönes brandneues Liederprogramm "Summen Singen Schreien - Lieder nach Psalmen" ist nach "Ich öffne die Tür weit am Abend" (CD 2010) und "Komm herein in das Haus" (CD 2017) ein weiterer besonders...   mehr
24.05.2019
Männergesangsverein Walhalla zum Seidlwirt
Der internationale Männergesangsverein „Walhalla zum Seidlwirt“ zeigt Chancen und Reichtum des unvoreingenommenen und fröhlichen Miteinanders auf unverwechselbare, ansteckende und originelle Art. Der...   mehr
26.05.2019
Wahlparty
Übertragung der Europawahl-Ergebnisse und Musik in der Zionskirche. Ein Abend, der Gelegenheit bietet, die gegenwärtigen politischen Entwicklungen in Europa gemeinsam in den Blick zu nehmen, miteinander ins...   mehr
02.06.2019
-
30.06.2019
Voll der Osten. Leben in der DDR
Eine Fotoausstellung von Harald Hauswald mit Texten von Stefan Wolle. Herausgegeben von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und OSTKREUZ Agentur der Fotografen. Zu sehen zu den Zeiten der...   mehr
02.06.2019
-
30.06.2019
"Mein Berlin-Wonderland" Ausstellung von Vera Rüttimann
Die Schweizer Fotografin und Journalistin Vera Rüttimann zeigt in Bild und Video ihren Weg von ihrer Wohnung zur Zionskirche, der sie seit 30 Jahren durch die Kastanienallee, den Club ACUD und vorbei an Cafés...   mehr
02.06.2019
Vernissage "Mein Berlin-Wonderland"
Die Schweizer Fotografin und Journalistin Vera Rüttimann zeigt in Bild und Video ihren Weg von ihrer Wohnung zur Zionskirche, der sie seit 30 Jahren durch die Kastanienallee, den Club ACUD und vorbei an Cafés...   mehr
08.06.2019
Kammerchor hortus vocalis
Chormusik der englischen Renaissance. Aus einer Zeit, als es gefährlich war, die Grenzen der christlichen Konfessionen zu durchbrechen. Im England des 16. Jahrhunderts kämpften Katholizismus und...   mehr
09.06.2019
Klanginstallation Pentatonische Permutationen VIII
Klanginstallation von Benjamin Heidersberger In der Zionskirche findet in der Pfingstnacht die achte Klanginstallation algorithmischer Klaviermusik von Benjamin Heidersberger statt. Es handelt sich dabei um...   mehr
16.06.2019
Ines Geipel: „Umkämpfte Zone“ | Buchvorstellung im Literatursalon Schönfließer Str. 21
"Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass" heißt das neue Buch der ehemaligen Weltklasse-Sprinterin Ines Geipel, das sie im Literarischen Salon von Ekke Maaß vorstellen wird. Ausgehend von ihrer...   mehr
17.06.2019
"Winter Adé" | Filmaufführung und Gespräch im ACUD-Kino Veteranenstr. 21
Filmaufführung und Gespräch mit Helke Misselwitz (Regisseurin) und Cornelia Klauß (Autorin) Im ACUD-Kino in der Nachbarschaft der Zionskirche wird Helke Misselwitz ihren Dokumentarfilm „Winter Adé“...   mehr
20.06.2019
„Like a Rolling Stone“ - Westmusik im Osten | Erzählabend und Buchvorstellung
Erzählabend und Buchvorstellung mit Christoph Dieckmann und Harald Hauswald Westmusik im Osten – das war eine grenzüberschreitende prägende Erfahrung mit legendären Rock-Wallfahrten. Für ostdeutsche Rockfans...   mehr
07.07.2019
Vernissage zur Installation "Deponie II" von Anna Zett
   mehr
07.07.2019
Lieder der Hoffnung - Die Story der vergessenen Gospelsongs | Konzert mit Ignaz Netzer
Gospel war die Musik der unterdrückten schwarzen Bevölkerung in den USA. Lieder von Hoffnung und Freiheit. Protest gegen die Unfreiheit. Musik ist seit Jahrtausenden eine Ausdrucksform des Protestes – wir...   mehr
08.07.2019
-
28.07.2019
„Deponie II“ - Installation von Anna Zett
Anna Zett gehört zu einem Kreis junger Künstler*innen unter dreißig, die noch als Kinder die DDR erlebten, später im Archiv der Havemann-Gesellschaft gewühlt haben, besonders auch im dort gesammelten Material...   mehr


Wenn nichts anderes angegeben, finden die Veranstaltungen in der Zionskirche statt.

Weitere Veranstaltungen werden hier in Kürze bekannt gegeben.